WelcomeCenter Heidekreis

Ankommen... bleiben.


Das WelcomeCenter Heidekreis ist die zentrale Anlaufstelle für Fachkräfte, Auszubildende und neue MitarbeiterInnen in einer Anpassungsqualifizierung aus dem Ausland sowie für Unternehmen im Landkreis Heidekreis, die ausgeprägte Schwierigkeiten haben, ihren Bedarf an Auszubildenden und Arbeitskräften auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu decken. Idee und Erfordernis zum „WelcomeCenter Heidekreis“ ergeben sich aus der schwierigen Fachkräftesituation im Heidekreis.

Logo: Welcome Center Heidekreis

Hier setzt das Projekt an der gesamtdeutschen Problematik des Fachkräftemangels an. Nicht nur in den sogenannten Mangelberufen wie der Gastronomie, der Pflege, dem Handwerk oder der Logistik fehlen die fachkundigen Arbeitskräfte, auch andere Branchen beklagen den Mangel. Das Projekt zielt auf eine Verbesserung der Fachkräftesituation im Heidekreis ab, insbesondere auf eine strukturelle Unterstützung der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), einschließlich der Herstellung einer gelungenen Willkommenskultur.


Dabei werden Personen aus dem Ausland vermittelt und aktiv von den Projektmitarbeitern unterstützt. In der Projektlaufzeit werden die neuen Arbeitskräfte und Auszubildenden mit dem Ziel des Ankommens und Bleibens individuell begleitet.

 

Vor diesem Hintergrund fördert die Wirtschaftsförderung des Landkreises Heidekreis zusammen mit der Allianz für Fachkräfte Nordostniedersachen und dem Europäischen Sozialfonds das Projekt „WelcomeCenter Heidekreis – ankommen und bleiben“. Die Volkshochschule Heidekreis gGmbH führt das Projekt in enger Zusammenarbeit mit den Förderern durch.

Kontakt

WelcomeCenter Heidekreis
Volkshochschule Heidekreis gGmbH
Winsener Str. 34b
29614 Soltau

Telefon  +49 5191 62338 61
E-Mail  welcome@vhs-heidekreis.de
Web (DE)  www.welcome-heidekreis.de 
Web (EN)  www.welcome-heidekreis.com